Stadt-Galerie Senefelderstraße 97 | Schau-Raum Augsburger Str. 552

Ausstellung Stadt-Galerie Senefelderstraße 97

Galerie A®tlantis
- Stadt-Galerie - 
Senefelderstraße 97
70176 Stuttgart - West


Personenfotos vlnr: Diana Gräfin von Hohenthal und Bergen, HM, Haralampi G. OroschakoffPersonenfotos vlnr: Diana Gräfin von Hohenthal und Bergen, HM, Haralampi G. Oroschakoff.Personenfotos vlnr: HM, Haralampi G. Oroschakoff. DSC1502 DSC1494 DSC1481 DSC1474 DSC1468 DSC1462 DSC1457
Personenfotos vlnr: Diana Gräfin von Hohenthal und Bergen, HM, Haralampi G. Oroschakoff.

bild1.png

Bilder zur Eröffnung


weiter Bilder >> http://www.galerie-artlantis.eu/index.php?/category/61 <<


 

 

 Doppelkreuz Mare, 2000, Öl, Pigmente, Gips auf Leinwand, 200 x 250 cm



Haralampi G. Oroschakoff

 

 In der STADT-GALEIRE zeigen wir neben einer Auswahl an frühen, 

bisher nicht ausgestellten Werken, aktuelle Bilder und Papierarbeiten. 

H.G.Oroschakoff gilt als ein Vorläufer des Ost-West-Dialogs in der Kunst und als Erneuerer der Ikonenrezeption in der westlichen Malerei.
Schon In den 1980er Jahren fiel er mit Zeichnungen, Textcollagen, Installationen und Videoperformances auf.
Seine Bildserien führen die monochrome Malerei eigenständig weiter und benennen die unsichtbare Kulturgrenze zwischen
dem post-lateinischen Westen und dem post-byzantinischen Osten. 

Aus diesem Anlass wird – nach Wien, München und Berlin – auch die bei Hatje Cantz erschienene
umfangreiche Monographie des österreichischen Malers und Schriftstellers der Stuttgarter Presse und dem Kunstpublikum vorgestellt. 


 

Vernissage: 11. März 2017, 16 – 20 h 
 

Der Künstler ist anwesend. 

Die Einführung hält der Schriftsteller Michael Maar, Berlin

 

Haralampi G. Oroschakoff


Haralampi G. Oroschakoff – „Doppelkreuz“ – Ausstellung und Buchpräsentation

Aus Anlass der bei Hatje Cantz erschienenen Monographie zeigen wir eine
Auswahl an Bildern und Papierarbeiten des österreichischen Malers und Schriftstellers.
 

Eröffnung, Vernissage und Buchpräsentation 
11. März 2017, von 16 bis 20 Uhr
 

Die Ausstellung läuft vom 11. März bis zum 22. April 2017 (Finissage)

FINISSAGE: 22. April 2017

Ort
Galerie A®tlantis – Stadt-Galerie
Senefelderstraße 97
70176 Stuttgart - West






Ausstellung beendet - GERHARD MANTZ 


Gerhard Mantz, Echo, 190x140cm, 2010, Digitaldruck auf LW.jpg
Bild: Mantz, Gerhard Echo 140x190cm 2010 Prigment Tinte auf LW

invalid picture id
Gerhard Mantz, Identität und Differenz Nr.2,2014, 140x250 cm, Digitaldruck auf Leinwand

Ob Landschaften oder Abstraktionen – die ausschließlich am Computer entstanden Arbeiten des in Berlin lebenden Künstlers Gerhard Mantz sind noch bis Mitte Oktober in unserer Stadt-Galerie zu sehen. Zum Abschluss der Ausstellung laden wir Sie herzlich auf SAMSTAG, 15. Oktober, von 17 bis 21 Uhr ein, ein letztes Mal die faszinierenden Werke anzuschauen.
 

FINISSAGE: SAMSTAG, 15. Oktober, 17-21 Uhr

Ort
Galerie A®tlantis – Stadt-Galerie
Senefelderstraße 97

70176 Stuttgart - West